Auto
Die moderne Welt der Auto-Antennen

Die Stabantenne hat ausgedient - mittlerweile kennzeichnet sie nur noch ältere Modellreihen. Aktuelle Autos dagegen wirken, als kämen sie gänzlich ohne Antenne aus. Das Gegenteil ist der Fall: In manchen Autos sorgen Dutzende Antennen für Empfang.

dpa/gms HILDESHEIM. Die Stabantenne hat ausgedient - mittlerweile kennzeichnet sie nur noch ältere Modellreihen. Aktuelle Autos dagegen wirken, als kämen sie gänzlich ohne Antenne aus. Das Gegenteil ist der Fall: In manchen Autos sorgen Dutzende Antennen für Empfang.

Wie weit die Antennen-Inflation gehen kann, zeigt das Beispiel der Luxus-Limousine Maybach. „Mit einem integrierten Antennensystem werden in dem Auto bis zu 19 Antennen untergebracht“, sagt Thomas Oelschlägel, Sprecher des Herstellers Hirschmann in Neckartenzlingen (Baden-Württemberg). Allein fünf kümmern sich um Radioempfang, die übrigen unter anderem um den Fernstart der Standheizung oder das schlüssellose Zugangssystem. Selbst in durchschnittlichen Fahrzeugen finden sich heute laut...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%