Auto
Schäden durch Kastanien zahlen Versicherung nicht

Am Auto durch herabfallende Kastanien verursachte Schäden sind von der Teil- oder Vollkaskoversicherung in der Regel nicht gedeckt. Das erklärt Stephan Schweda vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin.

dpa/gms BERLIN. Am Auto durch herabfallende Kastanien verursachte Schäden sind von der Teil- oder Vollkaskoversicherung in der Regel nicht gedeckt. Das erklärt Stephan Schweda vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin.

Die Teilkasko zahle meist nur, wenn es einen Sturm gegeben hat. Die Vollkasko-Police greife nur, wenn es sich um ein unvorhersehbares und plötzliches Ereignis handelt. Hinzu komme, dass die Versicherung meist einen Selbstbehalt von 150 bis 300 Euro vorsehen. „Am besten stellt man sein Auto also nicht unter einem Kastanienbaum ab.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%