BMW
X6: Geländewagen trifft Coupé

dpa/gms MüNCHEN. Bei BMW in München wird eine neue Modellreihe mit der Bezeichnung X6 geplant: „Es handelt sich dabei um ein Crossover-Modell, das die Vorzüge eines X5 mit den Eigenschaften eines Coupés verbindet“, erklärte BMW-Sprecher Frank Schlöder.

Das Fahrzeug soll demnach innerhalb der nächsten 18 Monate auf den Markt kommen, gebaut wird es in dem USA im BMW-Werk Spartanburg. Weitere Details gibt der Autohersteller derzeit noch nicht bekannt.

Wie die Zeitschrift „Auto Bild“ berichtet, wird der X6 jedoch technisch weitgehend baugleich mit dem X5 sein. Optisch unterscheide sich der X6 von seiner Basis durch eine coupéartige Dachlinie, außerdem soll er neun Zentimeter niedriger als der BMW-Geländewagen sein. Grundsätzlich handelt es sich dem Bericht zufolge bei dem X6 um einen 4+1-Sitzer: Für vier Passagiere gibt es bequeme Sitze, eine fünfte Person findet auf einem versenkbaren Notsitz Platz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%