Deutscher Automarkt
Opel und Seat locken mit hohen Rabatten

Die Zahl der Verkaufsförderungen auf dem deutschen Automarkt ist im April leicht zurückgegangen, das Rabattniveau liegt aber noch deutlich höher als vor einem Jahr.

Duisburg/EssenDie Zahl der Verkaufsförderungen auf dem deutschen Automarkt ist im April leicht zurückgegangen, das Rabattniveau liegt aber noch deutlich höher als vor einem Jahr. Prof. Dudenhöffers "Center Automotive Research" an der Universität Duisburg/Essen sieht eine Angleichung des Neuwagenmarktes an die stabile Gesamtkonjunktur in Deutschland.

Seat, das Sorgenkind im VW-Konzern, biedert sich mit einer Null-Anzahlung, mit Null-Zinsen und Fünfjahres-Verträgen bei den deutschen Autofahrern an, die damit auf einen Preisnachlass von 26,6 Prozent kommen. Wenn sie denn kommen. Auch Opel steht unter starken Preisdruck. Der Astra GTC kommt mit einem Sonderleasing über 36 Monate auch auf 25,8 Prozent Rabatt.

Noch höhere...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%