Fahrbericht: Mercedes-Maybach G 650 Landaulet
Unterwegs im Safari-Shuttle der Luxusklasse

Da können Defender und Land Cruiser einpacken: Als Landaulet wird die Mercedes G-Klasse zum Safari-Shuttle. Normal-Touristen werden den Wagen aber nie besteigen. Mit Maybach-Logo klettert der Preis ins Unermessliche.

Mit den „Big Five“ kennt Luke sich aus. Schließlich arbeitet er schon seit Jahren als Wildhüter im Madikwe Game Reserve und wenn einer die großen Fünf findet, die man bei jeder Safari sehen muss, dann ist es der junge Südafrikaner. Doch in diesen Tagen tobt neben Löwen, Elefanten, Büffeln, Nashörnern und Leoparden noch ein weiteres Großkaliber durchs Unterholz des Naturparks an der Grenze zu Botswana. Denn kurz vor der Weltpremiere auf dem Genfer Salon inszeniert Mercedes hier die Jungfernfahrt des Maybach G 650 Landaulet.

„Das wird der luxuriöseste Geländewagen und zugleich das exklusivste Cabrio der Welt“, sagt Gunnar Güthenke, der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%