Nachrichten
Keine Spur von „Downsizing“

Die deutsche Autoindustrie registriert trotz der hohen Benzinpreise keinen Trendwechsel zu verbrauchsarmen Kleinwagen.

HB FRANKFURT. Trotz der hohen Treibstoffpreise registriert die deutsche Autoindustrie keinen Trendwechsel zu verbrauchsarmen Kleinwagen.

Die aktuelle Marktentwicklung zeige, dass nicht etwa Kleinwagen und Minis überdurchschnittlich gefragt seien, sondern die Kompaktklasse, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, während der Handelsblatt-Tagung „Die Automobilindustrie“ am Rande der Autoschau IAA am Dienstag in Frankfurt. "Es kann daher von einem pauschalen Trend zum ,Downsizing' der Fahrzeugflotte keine Rede sein." Der Verband der Autoindustrie geht davon aus, dass die Autofahrer wegen der gestiegenen Benzinpreise seit Jahresbeginn etwa vier Mrd. ? mehr an der Tankstelle ausgegeben haben als zu den Preisen des vergangenen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%