Nach 75 Tagen ist der Astra da
Lieferzeiten auf Tiefstand

Die schwache Pkw-Nachfrage in Deutschland hat auch ihr Gutes: Die Lieferzeiten sind kurz wie selten zuvor. Ganz besonders schnell geht es aktuell bei Opel.
  • 0

Wer einen Neuwagen kauft, muss aktuell nicht lange auf die Auslieferung seines Fahrzeugs warten. Zumindest wenn es sich um eins der 20 gängigsten Modelle handelt. Denn dann sind laut einer Erhebung des Portals „Mein Auto“ maximal vier Monate Geduld nötig.

Fällt die Wahl auf einen Opel Astra, dauert es nach Vertragsunterschrift sogar nur 2,5 Monate, bis der Wagen vor der Tür steht. Ebenso kurz sind die Lieferzeiten bei Opel Corsa und Skoda Fabia. Der Bestseller VW Golf rollt drei Monate nach dem Kauf vor, gleiches gilt für Modelle wie VW Passat, BMW 3er und VW Polo.

Die längsten Lieferzeiten unter den 20 beliebtesten Pkw-Modellen haben die Mercedes A- und B-Klasse. Dort braucht das Werk vier Monate zur Bearbeitung der Bestellung.

Kommentare zu " Nach 75 Tagen ist der Astra da: Lieferzeiten auf Tiefstand"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%