Porsche Panamera für China
Lang und günstiger

Die Chinesen mögen es lang. Porsche schiebt daher nun dort eine Basisvariante des Panamera mit vergrößertem Radstand nach.
  • 0

Porsche bietet in China nun auch das Basismodell des Panamera mit verlängertem Radstand an. Die Oberklasselimousine mit 243 kW/330 PS starkem V6-Benziner und Hinterradantrieb soll der Vorliebe der Chinesen nach Autos mit großzügigem Fond entgegen kommen.

In Deutschland gibt es die von 5,05 Meter auf 5,20 Meter gestreckte Langversion „Executive“ lediglich in Verbindung mit Allradtechnik; die Preisliste startet bei 104.340 Euro. Das 90.655 Euro teure Basismodell mit Hinterradantrieb ist nur in der Standardlänge verfügbar.

In China kostet der lange Einstiegs-Panamera umgerechnet 170.200 Euro und damit knapp 10.000 Euro weniger als das lange Allradmodell.

Kommentare zu " Porsche Panamera für China : Lang und günstiger"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%