Premiere auf IAA
BMW bringt Sparvariante des 320d

BMW zügelt den Durst des 3ers und hat für das kommende Frühjahr eine spezielle Sparversion der Limousine angekündigt. Sie soll nur noch 4,1 Liter verbrauchen und so auf einen CO2-Ausstoß von 109 g/km kommen.

dpa/tmn MÜNCHEN. Damit werde der 320d Efficient Dynamics Edition zum sparsamsten und emissionsärmsten Auto im BWM-Programm, teilt der Hersteller in München mit. Erreicht wurde der Verbrauchsfortschritt von 0,7 Litern vor allem durch eine Verbesserung des zwei Liter großen Vierzylinders. Dessen Leistung wurde zudem von 130 kW/177 PS auf 120 kW/163 PS verringert.

Außerdem gibt es eine längere Achsübersetzung sowie bereits bekannte Maßnahmen aus dem Efficient-Dynamics-Paket. Dazu gehören eine Start-Stopp-Automatik und eine intelligente Steuerung der Nebenaggregate. Dennoch beschleunigt der 320d in 8,2 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht maximal 225 km/h.

Ihre Weltpremiere hat die Sparversion auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main (17. bis 27. September). Zu den Händlern kommt sie Anfang 2010. Zu Preisen macht BMW noch keine konkreten Angaben. Doch wolle man auf einen Aufschlag verzichten und sich am Preis des normalen 320d orientieren, sagt BMW-Sprecher Dirk Arnold. Der beträgt zurzeit 33 800 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%