Tödliche Unfälle
Opel-Mutter ruft über eine Million Fahrzeuge zurück

Nach Unfällen mit dreizehn Todesopfern hat General Motors einen Rückruf stark ausgeweitet. Bei den Fahrzeugen können sich Motor und Elektrosysteme während der Fahrt ausschalten.

DetroitDer US-Autokonzern General Motors (GM) hat seinen Rückruf von Autos in Nordamerika wegen Problemen an der Zündung deutlich ausgeweitet. Insgesamt 1,6 Millionen Fahrzeuge sind in den USA, Kanada und Mexiko betroffen, wie das Unternahmen am Dienstag mitteilte. Ursprünglich waren vor fast zwei Wochen etwa 780.000 Autos zurückgerufen worden.

Bei älteren Autos der Marken Chevrolet, Pontiac und Saturn kann der Zündschlüssel während der Fahrt in die Aus-Position zurückspringen, wie der Hersteller am Dienstag in Detroit erklärte.

Das schaltet nicht nur den Motor aus, sondern auch die meisten elektrischen Systeme. Nach Angaben des Autokonzerns könnten Unfälle mit 13 Toten damit in...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%