Volkswagen
CSC-Verdeck des Eos klappt fünfteilig auf

HB ATHEN. VW bringt in diesen Tagen den Eos in den Handel. Der neue Viersitzer mit versenkbarem Stahlverdeck wird zu Preisen ab 25 950 Euro angeboten, teilte der Wolfburger Autohersteller bei der Fahrvorstellung in Athen mit.

Starttermin werde voraussichtlich der 19. Mai sein. Der „Nachfolger“ des Golf Cabrio ist 4,41 Meter lang, 1,79 Meter breit und 1,44 Meter hoch und wurde mit Teilen der Golf- und Passat- Baureihe konstruiert. Als erstes Cabrio verfügt der Eos laut VW über ein fünfteiliges Cabriolet-, Schiebe- und Coupédach (CSC-Dach). Das Dach wird elektrisch bewegt und öffnet laut VW in 25 Sekunden. Dabei verringert sich das Kofferraumvolumen von 380 auf 205 Liter.

Zum Start gibt es den Eos mit vier Benzinern und einem Diesel. Das Einstiegsmodell bekommt einen 1,6 Liter großen Benzindirekteinspritzer mit 85 kW/115 PS. Für 27 950 Euro verkauft VW den Eos als Zweiliter-FSI mit 110 kW/150 PS, für 29 950 Euro gibt es einen mit Partikelfilter bestückten Diesel mit zwei Litern Hubraum und 103 kW/140 PS. Für 30 200 Euro wird eine 147 kW/200 PS starke Turbo-Version des großen Benzindirekteinspritzers geliefert. An der Spitze der Modellpalette steht für 35 500 Euro der Eos V6 mit 184 kW/250 PS starkem und 3,2 Liter großen Sechszylinder-Benziner. Alle Motoren bekommen ein Sechsgang-Schaltgetriebe, der V6-Benziner ist serienmäßig, der TDI auf Wunsch mit der Doppelkupplung DSG zu haben.

Zur Serienausstattung zählen nach Werksangaben unter anderem ESP, vier Airbags, Alufelgen, Nebelscheinwerfer und elektrische Fensterheber. Bei den stärkeren Motorvarianten gibt es auch ein Lederlenkrad und Sportsitze. Außerdem bekommen alle Eos automatisch ausfahrende Überrollbügel hinter der Rückbank. Gegen Aufpreis gibt es elektrische „Easy-Entry“-Sitze mit Memory-Funktion, Bi-Xenon- Scheinwerfer mit Abbiege- und Kurvenlicht, eine Audioanlage mit 600 Watt und zehn Lautsprechern sowie eine zweifarbige Lederausstattung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%