Zweiradmesse Intermot
Royal Enfield auf der Intermot

dpa/gms KöLN. Fahrzeugmessen sind in der Regel dazu da, neue Modelle zu zeigen. Dagegen zeigt der Importeur Zülpicher Motorradtechnik (ZMT) auf der Motorradmesse Intermot in Köln klassische Motorräder der Marke Royal Enfield.

Deren Technik hat nach mittlerweile gut 50 Jahren Produktion in Indien bewiesen, dass sie funktioniert. Das neue alte Motorrad ist damit erfolgreich: Immerhin kam die Exotenmarke im Jahr 2005 in Deutschland auf einen Marktanteil von 0,5 Prozent. Angeboten wird die Royal Enfield in mehreren Varianten: Die Basisversion Bullet 350 Standard steht mit 2 999 Euro in der Preisliste, eine Bullet Electra mit Elektro-Starter und Scheibenbremse kostet 4 749 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%