Navigationsgeräte
Tragbar oder mobil, das ist die Frage

Portables Navi, Einbaulösung, Smartphone: Autofahrer können sich auf viele Arten den Weg weisen lassen. Fest verkabelte Geräte sind chic, aber teuer. Mobile Navis gibt es als Schnäppchen, aber mit Einbußen beim Komfort.

An Navigationslösungen fürs Auto scheiden sich die Geister. Neben der reinen Geschmacksfrage, ob ein mobiles oder fest installiertes Gerät den Weg weisen soll, gibt es handfeste Eigenschaften, die bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen. Zum Beispiel der Preis: Während fest verkabelte Lösungen der Fahrzeughersteller das Konto schnell um 1.000 Euro und mehr erleichtern, sind die mobilen in der Anschaffung weitaus günstiger. Doch den niedrigen Preis erkauft man sich mit Einbußen beim Komfort.

So haben mobile Lösungen eines gemein: Ohne zusätzliche Halter und die Stromversorgung über den Zigarettenanzünder geht nichts. Auf elegante Verkabelung hinter Blenden muss verzichtet werden - ebenso auf...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%