Autonomes Fahren
Einfach mal loslassen

PremiumDie A9 bei Nürnberg ist die Teststrecke für selbstfahrende Autos. Unser Reporter hat einem Rechner im Schuhkartonformat das Lenkrad übergeben – und blieb nicht immer tiefenentspannt.

IngolstadtKurz nach der Auffahrt auf die A9 Richtung Nürnberg ist es soweit. Die beiden Tasten am Lenkrad gedrückt und „Jack“ übernimmt. Das Lenkrad zieht ein wenig zurück, eine blaue Lichtleiste leuchtet vor der Windschutzscheibe  vor der Windschutzscheibe auf, der Computer meldet „Takeover“. Ab jetzt fährt das Auto allein über die dicht befahrene Autobahn.

34 Kilometer  ist die Strecke zwischen Ingolstadt und Greding im hochgerüsteten A7, den Audinur „Jack“ nennt.

Audi hat seinen millionenschweren Testträger aus dem Silicon Valley in die Heimat gebracht und probt mit Sondergenehmigung auf der Autobahn. „Jack“ soll zeigen, dass er auch deutsche Autobahnen kann.

Schließlich geht es...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%