Test + Technik
Fahrten in die Alpen jetzt nur noch mit Winterreifen

Fahrten in die Alpen sollten ab sofort nur noch mit Winterreifen am Auto unternommen werden. Auch Schneeketten im Gepäck empfehlen sich, wie der Adac mitteilte.

dpa/gms MüNCHEN. Fahrten in die Alpen sollten ab sofort nur noch mit Winterreifen am Auto unternommen werden. Auch Schneeketten im Gepäck empfehlen sich, wie der Adac mitteilte.

In der Nacht zuvor war der Winter mit Schnee und Glatteis über Österreich hereingebrochen. Vor allem rund um Linz kam es zu vielen Unfällen, Straßen mussten gesperrt werden. "In der Schweiz kommt es derzeit im Berner Oberland und in den Kantonen Graubünden und Uri zu Behinderungen", sagte Adac-Sprecherin Katja Frisch.

Auf vielen höher gelegenen Straßen in den Alpen herrsche bereits Schneekettenpflicht. Unerfahrene üben das Anlegen der Ketten nach Worten der Adac-Sprecherin am besten vor der Abfahrt. "Sonst steht man im Ernstfall möglicherweise unter Stress, oder man blockiert den Verkehr, wenn man irgendwo liegen geblieben ist."

Um sich mit dem Fahren auf verschneiten Straßen vertraut zu machen, sind Bremsproben sinnvoll - etwa auf einem Parkplatz. "Das macht man am besten im zweiten Gang", riet Frisch. Räumfahrzeuge sollten nicht überholt werden: Hinter ihnen und damit auf der bereits freien Straße fährt es sich sicherer. Ins Gepäck gehören auf jeden Fall ein Eiskratzer und Enteiser für die Türschlösser sowie für den Notfall wärmende Decken und Getränke.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%