Peugeot 308 SW im Handelsblatt-Test
Ein eigenwilliger Monsieur

Wer den VW Golf herausfordert, muss sich einiges einfallen lassen. Das hat Peugeot getan. Der neue 308 SW bietet viele Überraschungen – einige davon haben uns gut gefallen, manche eher verwundert.

DüsseldorfDeutsche Autofahrer mögen es langweilig, oder netter ausgedrückt: beständig. Seit Mitte der 1970er-Jahre führt hierzulande genau ein Modell die Zulassungsstatistiken an, jedes Jahr fast ohne Unterbrechung. Dass eine ganze Fahrzeugklasse nach ihm benannt ist, sagt schon alles. Der VW Golf ist bestimmt kein schlechtes Auto. Aber ist er wirklich alternativlos?

Wir haben einen neuen Herausforderer getestet: den Peugeot 308, genauer gesagt die Kombivariante 308 SW mit Ausstattungspaket „Allure“ (zu Deutsch: „Verführung“).

Vom Vorgängermodell ist nur der Name geblieben, ansonsten handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung. Die wahrscheinlich wichtigste Neuerung: Peugeot hat den Wagen mit einem Dreizylinder-Benziner mit Turboaufladung...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%