Peugeot 107 als Gebrauchter
Filou mit Vorzügen

Stadtfloh - dieser Begriff passt auf den Peugeot 107 besser als auf andere Kleinwagen. Nicht nur sein Wendekreis bringt beim Sprung in die Parklücke Rangiervorteile gegenüber manchem Konkurrenten.
  • 3

Wer einen Gebrauchten für die City sucht, ist beim kleinen Franzosen nicht schlecht aufgehoben. Auch, weil er als recht zuverlässiges Auto gilt. „Die Plakette bekommt der Peugeot häufiger als der Durchschnitt”, resümiert der „TÜV Report 2016” mit Blick auf das Abschneiden des 107 bei der Kfz-Hauptuntersuchung (HU). Bei der zweiten HU im Alter von fünf Jahren beanstanden die Prüfer allerdings die Bremsscheiben überdurchschnittlich oft.

Bereits nach drei Jahren fallen vereinzelt die Antriebswellen auf. Beim Auspuff steigt die Mängelquote ab dem neunten Jahr über den Durchschnittswert. Insgesamt sei der 107 aber dennoch ein Tipp, weil seine Mängel bei guter Pflege beherrschbar seien.

Ins gleiche Horn bläst der ADAC mit Blick auf seine aktuelle Pannenstatistik. Der Peugeot 107 sei ein „sehr pannensicheres” Auto, resümiert der Club. Zu den wenigen, geringen Schwerpunkten zählten unter anderem defekte Kupplungen bei Autos mit Baujahr 2009, Probleme mit dem automatischen Schaltgetriebe (2008) und fehlerhafte Kühlmittelpumpen bei 2006er Modellen.

Zwei Rückrufe trafen den 107: Ende 2011 wurden rund 23 500 Fahrzeuge in die Werkstätten gerufen, weil der Anlasser auch nach dem Anlassen weiterlaufen und kaputt gehen konnte. Betroffen waren 107er der Bauzeit Februar 2005 bis September 2008. Knapp zwei Jahre vorher waren zu schwache Rückstellfedern des Gaspedals bei gut 4000 Autos der Bauzeit Januar 2005 bis Juni 2009 das Problem.

Als Ergebnis einer Kooperation von PSA und Toyota kam der 107 im Jahr 2005 gemeinsam mit dem Toyota Aygo und dem Citroën C1 auf den Markt. In seiner Laufzeit bis 2014 wurde der als Drei- und Fünftürer gebaute Peugeot zwei Mal überarbeitet - 2009 und 2012.

Beide Facelifts brachten dem Kleinwagen mit einem Kofferraumvolumen von 140 Litern auch leichte Veränderungen von Front- und Heckdesign. Die Überarbeitung des Dreizylinder-Benziners senkte dessen Normverbrauch auf 4,3 Liter. ESP war erst ab 2008 lieferbar und ab der letzten Modellpflege serienmäßig an Bord.

Auch motorenseitig ist der 107 ein typischer Kleinwagen: Bei dem einst als Neuwagen ab unter 10.000 Euro angebotenen Modell verzichtete Peugeot für den deutschen Markt - anders als etwa auf dem dieselaffinen Heimatmarkt - auf teure Selbstzünder. So hatten die Vertragshändler in Deutschland nur einen Einliter-Dreizylinder-Benziner mit 50 kW/68 PS im Angebot.

Wer nach einem gebrauchten 107 sucht, wird laut Schwacke-Liste ab rund 2600 Euro fündig. Diesen Richtwert notiert sie für den Dreitürer 70 Petit Filou von 2005 - bei einer angenommenen Laufleistung von 108.750 Kilometern. Preislich gesehen das andere Ende der Fahnenstange markiert der 107.68 Style als Fünftürer vom letzten Baujahr 2014. Er verlangt durchschnittlich nach 7250 Euro (27.500 Kilometer). Mit einem Wert von 4900 Euro dazwischen liegt zum Beispiel der 107 70 Urban Style von 2010 als Fünftürer (63.750 Kilometer).

Kommentare zu " Peugeot 107 als Gebrauchter: Filou mit Vorzügen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Stimmt nicht. Die einzige Spielregel die es gibt, sind keine Kinder. Ansonsten ist meine Herzdame (inzw. sogar Verlobte) absolut gleichberechtigt. Und wird nach der Uni als meine persönliche Fitnesstrainerin und Ernährungscoach arbeiten. Wenn ich mit spätestens Mitte 40 mit dem Börsenzeugs aufhöre, und als GT3 -Fahrer im selbst finanzierten Team in der VLN mit einem R8 LMSultra teilnehme

  • Bin nur 2x im Jahr in der Domstadt. Im Frühjahr zur FIBO, da der Kolibri als Sportwissenschaftlerin nach dem Uniabschluss als meine persönliche Fitnesstrainerin und Ernährungscoach arbeiten wird, und wir uns dort weitergehende Expertise holen. Und im Sommer zu den Kölner Lichter wegen des geilen Feuerwerks am Rhein. Außerdem hatte ich mal dort eine City-Immobilie im Townhaus-Stil, die ich aber dieses Jahr verkauft habe.

  • Wer braucht denn " Online-Dating-Portale " wenn es Muckibuden zum Eisen biegen für uns Männer und für die Ladys den Knack-Po zum trainieren gibt ?

    Wenn ich Lust habe auf Spielbank, dann mache ich das ja auch nicht Online am PC. Sondern ziehe mir einen eleganten Smoking an, fahre nach Wiesbaden und verbinde das Ganze mit einem Besuch im Gourmetrestaurant Ente und einer Übernachtung im Nassauer Hof.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%