Deutsche Bank
Express Zertifikat auf den DBLCI MR Excess Return Index

Bis zum 31. Oktober läuft die Zeichnungsfrist für das Express Zertifikat auf den DBLCI MR Excess Return Index der Deutschen Bank (WKN DB0G7J).

Falls der Index an einem der Beobachtungstermine auf oder oberhalb der jeweiligen Tilgungsschwelle notiert, wird das Zertifikat zum relevanten Tilgungsbetrag - mit Ausnahme des letzten Beobachtungstermins (Ausübungstag) - vorzeitig zurückgezahlt. Zusätzlich ist das Zertifikat mit einem Risikopuffer ausgestattet.

So lange der Index am Laufzeitende nicht eine bestimmte Barriere (65% des offiziellen Schlusskurses vom Emissionstag) berührt oder unterschreitet, erhalten Anleger bei Fälligkeit mindestens einen abgesicherten Referenzbetrag. Dies entspricht einer vollständigen Kapitalrückzahlung.

Erreicht oder durchbricht der Index die Barriere am Laufzeitende, partizipiert das Zertifikat 1:1 an der negativen Wertentwicklung des Index. Das Zertifikat ist in Bezug auf die Wertentwicklung währungsgesichert.

Das Express Zertifikat hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Beobachtungstermin

Tilgungsschwelle

Tilgungsbetrag

5.November 2007100% des Anfangsreferenzstands108,50 Euro
3. November 2008100% des Anfangsreferenzstands117,00 Euro
2. November 2009100% des Anfangsreferenzstands125,50 Euro
1. November 2010100% des Anfangsreferenzstands134,00 Euro
31. Oktober 2011100% des Anfangsreferenzstands142,50 Euro
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%