Eckhard Sauren im Interview
„Keine Anlagestrategie ist frei von Fehlern“

Schon bald werden viele Anleger mit ihrer extrem konservativen Strategie nicht mehr viel verdienen, ist Dachfondsmanager Eckhard Sauren überzeugt. Sie müssen handeln. Wo konservative Anleger jetzt noch Rendite finden.

Eckhard Sauren ist viel unterwegs. Fünf Fondsmanager trifft er an diesem Tag in London.  Er besucht Investmentboutiquen, also eher kleinere Adressen, und den Investmentriesen Blackrock – immerhin der größte Vermögensverwalter der Welt. Mit den Fondsmanagern diskutiert er über das aktuelle Niedrigzinsumfeld und die großen Herausforderungen, die das für Investmentprofis bedeutet. Zwischen zwei Terminen erklärt er im Interview mit Handelsblatt Online, wie vor allem konservative Anleger jetzt reagieren sollten und warum er aktiv gemanagten Fonds den Vorzug vor passiven Produkten wie ETFs gibt.

Der Jahresstart an den Märkten war ziemlich turbulent.  Was sind 2015 die großen Themen?
Ein spannendes Thema sind...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%