Fonds + ETF
Euwax: Call-Optionsscheine auf Salzgitter gesucht

Nach anfänglichen Kursgewinnen hat die Aktie von Salzgitter im Handelsverlauf wieder deutlich nachgegeben. Am Handelssegment EUWAX waren überwiegend Call-Optionsscheine gesucht. Salzgitter notierte am Mittag bei 37,26 Euro mit 1,79 Prozent im Minus.

Der DAX wurde durch die Kursgewinne an der Wall Street unterstützt erholte sich zunächst bis auf 4882 Punkte. Im weiteren Handelsverlauf gab der DAX dann wieder leicht nach. An der Börse Stuttgart waren bei einem zurückhaltenden Geschäft zunächst mehr Calls gesucht. Gegen 10:20 Uhr setzten aber auch verstärkt Käufe bei Plain-Vanilla-Put-Optionsscheinen ein. Am Mittag notierte das deutsche Börsenbarometer bei 4872 Punkten mit 0,5 Prozent im Plus.

Der Euro gab im frühen Handel gegenüber dem US-Dollar leicht nach. Die Gemeinschaftswährung lag am Morgen bei 1,2121 US-Dollar. Die US-Währung hatte bereits gestern Auftrieb erhalten, nachdem der auf die US-Golfküste zusteuernde Hurrikan "Rita"...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%