Fonds + ETF
EUWAX: Dünnes Orderaufkommen

Am Hexensabbat könnten große institutionelle Investoren versuchen den DAX in eine für sie günstige Position zu bewegen. Entsprechend dünn ist daher am Morgen auch das Orderaufkommen an der Euwax. Der Spekulationstrend beim Dax zeigt indes am Morgen nach unten. Dabei kam es am Morgen zunächst zum Knock-out bei spekulativen Calls mit Basispreisen um 4950 Punkte.

Am letzten Handelstag vor der Bundestagswahl startete der Dax am Morgen mit zunächst leichten Gewinnen, die er bis zum Mittag deutlich ausbauen konnte. Bei insgesamt dünnen Umsätzen stieg der DAX am Vormittag um mehr als ein halbes Prozent auf über 4970 Punkte.

Ein Grund für die niedrigen Umsätze dürfte der heutige dreifache Hexensabbat an der Eurex sein. An diesem Tag verfallen an der Terminbörse Eurex Futures und Optionen auf Indizes und ihre Einzelaktien. An diesem Tag halten sich die Anleger nicht nur bei Aktien, sondern auch bei verbrieften Derivaten in der Regel mit ihren Kaufaufträgen zurück, da sie größere Verwerfungen an den Märkten fürchten.

Am Hexensabbat könnten große institutionelle Investoren versuchen den DAX in eine für sie günstige Position zu bewegen. Entsprechend dünn ist daher am Morgen auch das Orderaufkommen an der Euwax. Der Spekulationstrend beim Dax zeigt indes am Morgen nach unten. Dabei kam es am Morgen zunächst zum Knock-out bei spekulativen Calls mit Basispreisen um 4950 Punkte.

Gegenüber gestern wieder deutlich fester notiert am Morgen der Euro zum US-Dollar. Er notiert bei rund 1,2275 Dollar. Vor dem Wahlausgang stellen die Anleger an der Euwax ihre Positionen im Euro zunächst glatt. Auf fallende Notierungen setzen die Anleger am Morgen beim Rentenbarometer Bund-Future. Er stieg am Morgen zwar zeitweise bei knapp 123 Punkten, sackte dann aber wieder leicht zurück auf rund 122,75 Punkte. Gesucht waren im Vormittagshandel Calls auf den Stahlkonzern Salzgitter. Die Aktie befindet sich heute leicht im Minus, nachdem sie gestern im Zusammenhang mit einer geplanten Ausgliederung der Pensionsrückstellung in einen Fonds auf ein Allzeithoch von 38,3 Euro gestiegen war.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 12.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
DAX / Call5000-17. Okt 05CG04GY

mehr Verkäufer

DAX / Put4800-15. Dez 05CG0AE1mehr Käufer
Allianz / Calll95-09. Jun 06UB9FU0mehr Käufer
Dt. Bank / Call80-16. Dez 05148211mehr Käufer

Salzgitter

/ Call
18-10. Mrz 06TB8TG0mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%