Fonds + ETF
Euwax: Gewinnmitnahmen bei Knock-out Calls auf Allianz

Auch heute stark gefragt bleiben Calls auf den Hamburger Finanzdienstleister MPC, der nach einer Phase schwerer Kursverluste nun den dritten Tag in Folge zulegen kann. Bei einem Kursgewinn alleine heute von rund drei Prozent notieren die Aktien nun nur noch 2, 5 Euro unter ihrem bisherigen Hoch von rund 55 Euro.

Die US-Notenbank hat gestern wie allgemein erwartet den Leitzins um 0,25 auf 1,25 Prozent erhöht. Hinsichtlich der künftigen Geldpolitik in den USA kündigte Alan Greenspan eine Phase der maßvollen Zinsschritte an und traf somit den Nerv der Marktakteure in Übersee. Die US-Märkte verbuchten im Anschluss an die Notenbanksitzung Kursgewinne, die auch in Europa heute für steigende Kurse sorgen. Der Deutsche Aktienindex steigt bis zum Mittag um mehr als ein Prozent und kann zeitweise sogar die Marke von 4100 Punkten überwinden. Gemessen an der Spekulation an der Euwax trauen die Anleger dem Dax für heute noch weitere Kursgewinne zu. Denn trotz des Kursanstiegs am Vormittag bleiben Knock-out-Calls und Kaufoptionsscheine auf den Deutschen Aktienindex weiterhin gefragt.

Schwächer tendiert nach der Zinsanhebung in den USA der Euro zum US-Dollar. Er sank bereits gestern Abend und notiert auch im europäischen Handel gegenüber seinem Vortagsniveau leichter bei rund 1,215 Dollar. Die Spekulation auf einen weiterhin festen Euro läuft an der Euwax indes weiter. Dagegen rechnen die Anleger beim Rohöl scheinbar nicht mehr mit einer Erholung des nun schon seit Wochen immer leichter tendierenden Rohölpreises.

Unsicherheit keimt heute aber auch bei einem anderen Rohstoff auf. Im frühen Handel fiel das Silber, welches bereits gestern wieder unter sechs Dollar/oz sank, auf 5,76 Dollar/oz. Daraufhin wurden zahllose Stop-Loss-Orders an der Euwax ausgelöst. Inzwischen, steigen viele Anleger aber wieder beim Silber ein, da sich der Kurs vorerst zu stabilisieren scheint.

Zu Gewinnmitnahmen kommt es indes bei Knock-out-Calls auf die Allianz, die seit gestern wieder über 90 Euro und somit auf dem höchsten Stand seit Anfang Mai notiert.

Auch heute stark gefragt bleiben Calls auf den Hamburger Finanzdienstleister MPC, der nach einer Phase schwerer Kursverluste nun den dritten Tag in Folge zulegen kann. Bei einem Kursgewinn alleine heute von rund drei Prozent notieren die Aktien nun nur noch 2, 5 Euro unter ihrem bisherigen Hoch von rund 55 Euro.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Put4000-?15. Sep 04A0CLGNausgeglichen
Dax / Call4400-15. Sep 04A0CLGDmehr Käufer

MPC

/ Call
60-09. Dez 05SAL5S087mehr Käufer
Tec Dax / Call500-

14. Dez 05

960716mehr Käufer
Henkel / Call


74-16. Jun 05962013mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%