Fonds + ETF
Euwax: Handel sehr zurückhaltend

Der Handel sowohl im Deutschen Aktienindex als auch an der Euwax ist heute sehr zäh und von einer starken Zurückhaltung geprägt. Ein Blick in den Plain-Vanilla-Optionsschein-Bereich an diesem Vormittag vermittelt geradezu den Eindruck eines Feiertagshandels. Ein seltener Gast unter den meistgehandelten Knock-out.-Produkten ist heute der niederländische Bank- und Versicherungskonzern ING Groep.

Uneinheitliche bis leicht schwächere Vorgaben aus den USA und Asien ließen den Deutschen Aktienindex am Morgen erneut leicht im Minus eröffnen. Bis zum Mittag hat der Dax diese Verluste jedoch deutlich ausgeweitet und lag in der Spitze mehr als ein Prozent unter seinem Vortagesschluss. Der Handel sowohl im Deutschen Aktienindex als auch an der Euwax ist heute sehr zäh und von einer starken Zurückhaltung geprägt. Ein Blick in den Plain-Vanilla-Optionsschein-Bereich an diesem Vormittag vermittelt geradezu den Eindruck eines Feiertagshandels. Das könnte sich allerdings spätestens am Nachmittag ändern, wenn eine Welle von Konjunkturdaten aus den USA über uns hereinbricht. Gemeldet werden das Realeinkommen, die Lagerbestände, die Industrieproduktion, die Kapazitätsauslastung und das Verbrauchervertrauen der Universität Michigan. Diese Zahlen könnten heute neue Spekulationen über den Zeitpunkt einer Zinserhöhung in den USA auslösen und die Märkte erneut unter Druck setzen.

Vorerst belastet aber auch ein auf ein neues Rekordhoch gestiegener Rohölpreis die Kursentwicklung an diesem Vormittag. Mehrheitlich kaufen sich die Anleger an der Euwax daher am Morgen auf Verkaufsoptionsscheine und Knock-out-Puts auf den Dax ein. Wenig ermutigend ist auch der Handel mit Kaufoptionsscheinen auf Dax-Schwergewichte wie die Allianz-Versicherung. Bestenfalls als ausgeglichen lässt sich hier das Anlegerverhalten beschreiben. Gesucht sind indes Knock-out-Calls auf den größten Verlierer im Dax Infineon, der heute mehr als 2,6 Prozent abgibt. Laut Medienberichten überlegt der Konzern die Abspaltung seiner schwankungsanfälligen DRAM-Chip-Produktion.

Ein seltener Gast unter den meistgehandelten Knock-out.-Produkten ist heute der niederländische Bank- und Versicherungskonzern ING Groep. Anlass könnten Medienberichte sein, demnach sich ING als Teilnehmer am Konsolidierungsprozess im Bankensektor in Deutschland und Italien versteht.

EUWAX Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand 12:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call40000?21. Jun 04668493ausgeglichen
Dax / Put3800-21. Jun 04A0CLFZausgeglichen

Allianz

/ Call
85-13. Dez 04556359ausgeglichen
Brent 09/04 / Put33-

11. Aug 04

SG6DXUmehr Käufer
EUR/USD / Call


1,225-$20. Dez 04819082mehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%