Fonds + ETF
Euwax: Knock-out-Calls auf Continental gefragt

Trotz der großen Euphorie an den Märkten an diesem Vormittag, setzen die Anleger gerade in den Knock-out-Produkten auf eine Gegenbewegung nach unten. Nicht wenige wurden dabei heute schon bei 4025,4050 und 4075 Punkten aus ihren Knock-out-Puts ausgebremst. Dennoch wird weiter gegen den Tagestrend spekuliert.

Eigentlich hatte die Mehrheit zwei Tage vor der langerwarteten Zinsentscheidung in den USA mit einem eher ruhigen Handel gerechnet. Doch es kam anders. Nachdem sich der Dax zunächst zögerlich um rund 15 Punkte nach oben geschraubt hatte, keimten Gerüchte auf, im Irak sei der mutmaßliche Moslem-Extremist Abu Musab el Sarkaui festgenommen worden. Daraufhin sprangen die Futures an und mit ihnen auch der Deutsche Aktienindex, der zwischenzeitlich auf mehr als 4075 Punkte klettert und damit auf den höchsten Stand seit Ende April.

Inzwischen hat US-General Kimmit die Festnahme Sarkauis zwar dementiert, der Markt kommt dadurch aber bislang noch nicht unter Druck....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%