Euwax-Trends am Mittag
Calls auf EADS gesucht

Deutlich nachlassende Rohstoffpreise, insbesondere Ölpreise unter 60 Dollar pro Barrel verhalfen dem Dow Jones Index am Dienstag zu historischen Höchstständen. Sowohl auf Schlusskursbasis mit 11 727 als auch im Verlauf mit 11 758 Punkten erreichte der US-Standardwerteindex neue historische Höchststände.

Der Technologieindex Nasdaq 100 stieg um 0,46 Prozent auf 1 640 Zähler. Davon ließen sich die asiatischen Märkte jedoch nicht anstecken. Hier belastete vor allem der von Nordkorea angekündigte neuerliche Atomwaffentest das Sentiment der Investoren. Der 225 Werte umfassende japanische Nikkei 225 verlor am Morgen rund ein Prozent auf 16 082 Punkte. Der Dax eröffnete am Morgen mit leichten Kursgewinnen bei 5 996 Punkten und stieg anschließend in der Spitze auf 6 020 Punkte. Im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart kam es im morgendlichen Handel zunächst zu Verkäufen von Calls und gleichzeitigen Käufen von Puts auf den Index.

Schwere Verluste verzeichnete am Morgen die Aktie des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS. EADS muss die Auslieferung des Super-Jumbos um ein weiteres Jahr nach hinten verschieben und dafür Milliardeneinbußen hinnehmen. Das erste Serienflugzeug solle erst im Oktober 2007 statt noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, teilte Airbus mit. Weitere Maschinen werden ab 2008 ausgeliefert. Im Schnitt verzögert sich die Auslieferung des Prestigeobjekts um durchschnittlich zwei Jahre. Mehrere Fluggesellschaften drohen nun mit Schadenersatz. Die Aktie von EADS fiel am Morgen um zeitweise mehr als 11 Prozent, konnte diesen Verlust jedoch im Handelsverlauf deutlich reduzieren. An der Euwax waren Calls auf EADS gesucht.

Nachdem der Goldpreis gestern um mehr als 23,5 Prozent auf 573 Dollar pro Feinunze gefallen war, zeigte er am Morgen an der Euwax leichte Erholungstendenzen bis hin zu 579 Dollar. An der Euwax wurden Calls auf das Gold jedoch weiter verkauft.

Anders indes beim ebenfalls rückläufigen Ölpreis. Hier waren am Morgen Calls auf die Nordseesorte Brent gefragt. Nachdem MAN gestern im Zusammenhang mit Übernahmegerüchten deutlich zulegen konnte, führte die Aktie am Morgen die Verliererliste im Dax an. An der Euwax waren Calls auf MAN indes weitgehend ausgeglichen gehandelt.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 13.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call6 700-14. Mrz 07DB607B

mehr Verkäufer

Dax / Put5 900-12. Dez 06CG15ZNmehr Käufer

EADS

/ Put
21-21. Dez 06DB8986mehr Verkäufer
Gold / Call1 000-19. Jun 09ABN16Wmehr Käufer

MAN

/ Call
68-21. Dez 06DZ7Y5Fausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%