Euwax-Trends am Mittag
Ersol vervierfacht Gewinn

Der Solarzellenhersteller Ersol hat im zweiten Quartal seinen Gewinn vervierfacht und seine Prognosen für das Gesamtjahr bestätigt. Der Kurs legte bis zum Mittag um 0,57 Prozent auf 56,80 Euro zu.

Am Handelssegment Euwax waren Call-Optionsscheine gesucht.

Der Börsentag verlief bis zum Mittag relativ ruhig. Es fehlten die Impulse. Und so pendelte der Dax wenig verändert in einer engen Spanne zwischen 5 798 und 5 819 Punkten.

Für die Derivate-Anleger am Handelssegment Euwax war es deshalb gar nicht so einfach, sich zu positionieren. Es wurden zunächst sowohl Long- als auch Short-Positionen aufgebaut. Das Anlegerverhalten war also ähnlich ausgeglichen, wie gestern vor Bekanntgabe des ZEW-Konjunkturindex. In den Mittagsstunden nahm die Nachfrage bei Put-Optionsscheinen etwas zu. Augenscheinlich spekulierten die meisten Anleger nun darauf, dass der Dax zum Nachmittag wieder nachgeben werde.

Besonders gefragt war ein Hebelzertifikat auf den NIKKEI-225-Index. Dieser Schein wurde bereits vor zwei Wochen von einem Börsenbrief empfohlen. Händler vermuten, dass nun einige Nachzügler dieser Empfehlung folgen. Der japanische Aktienmarkt wurde heute allerdings von der Aussicht auf weitere Zinsanhebungen in den USA belastet und schloss bei 16 163 Punkten mit 0,11 Prozent im Minus.

Der schwache ZEW-Konjunkturindex und die Spekulationen über weitere Zinsanhebungen in den USA haben auch den Euro belastet. Die Gemeinschaftswährung notierte am Morgen bei 1,2790 US-Dollar, lief später aber wieder in den Bereich von 1,2820 US-Dollar. Am Montag hatte der Kurs noch über 1,29 US-Dollar gelegen.
Die Äußerungen des Chicagoer Gouverneurs der US-Notenbank, Michael Moskow, sorgten verstärkt für Abgabedruck. Dieser machte darauf aufmerksam, dass weitere Erhöhungen der US-Leitzinsen nötig werden könnten. Die Gefahr einer zu hohen Inflation in den USA sei größer, als die eines zu geringen Wirtschaftswachstums.
An der Börse Stuttgart wurden dennoch antizyklisch Long-Positionen auf die Gemeinschaftswährung aufgebaut.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 13.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call6 000-13. Sep 06CZ1589

ausgeglichen

Dax / Put5 700-13. Sep 06CG15ZDmehr Käufer
Commerzbank / Call25-17. Dez 07DB6798mehr Verkäufer
Fresenius Vz. / Call122,08-09. Mrz 07TB9DVCmehr Käufer

Ersol

Solar Energy / Call
70-13. Dez 06CZ6937mehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%