Euwax-Trends am Mittag
Gewinnschub für Wacker Chemie

Einen kräftigen Gewinnschub verzeichnete Wacker Chemie. Die hohe Nachfrage nach Siliziumscheiben für die Mikrochip-Industrie hat dem bayerischen Chemiekonzern im zweiten Quartal einen doppelt so hohen Gewinn eingebracht, wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Nach den Kursgewinnen der vergangenen Woche startete der Dax mit leichten Verlusten in den Handel. So notierte der Index am Morgen im Tief bei 5 771 Punkten, konnte sich aber im weiteren Verlauf stabilisieren und lag am Mittag bei 5 794 Zählern mit 0,4 Prozent im Minus. Am Handelssegment Euwax kam es am Morgen zu Gewinnmitnahmen bei Put-Optionsscheinen und Knock-out-Puts. Gleichzeitig bauten Anleger Long-Positionen auf. Diese Long-Positionen wurden aber im Zuge der Intraday-Aufwärtsbewegung teilweise schon wieder glatt gestellt. In den Mittagsstunden wurde es im Handelssaal deutlich ruhiger, da sich der Markt in dieser Phase kaum noch bewegte.

Die Marktteilnehmer hielten sich mit Neuinvestitionen in Einzelwerte zurück. Unter den fünfzig meistgehandelten K.O.-Scheinen am Handelssegment Euwax befanden sich am Mittag 48 Scheine mit Bezug auf den Dax.

Die MAN-Aktie gehörte mit einem Verlust von 1,5 Prozent auf 59,92 Euro am Mittag zu den größten Verlierern des Tages im Dax. Am Morgen notierte die Aktie zeitweise mit mehr als zwei Prozent leichter. Die Mehrheit der Investoren agierte aber antizyklisch. Es waren vorwiegend endlos laufende Knock-out-Calls gesucht.

Gleiches gilt für Q-Cells. Auch hier bauten einige Marktteilnehmer Long-Positionen auf, nachdem die Aktie am Morgen bei Kurse von weniger als 36 Euro mit über vier Prozent im Minus lag. Bis zum Mittag konnte sich das Papier aber erholen und notierte bei 36,42 Euro mit 2,4 Prozent leichter.

Die Wacker-Tochter Siltronic stellt Siliziumscheiben als Grundstoff für die Halbleiterbranche her. Der Kurs von Wacker Chemie legte auf 93,20 Euro um 1,64 Prozent zu. Die Nachricht sorgte aber auch für eine verstärkte Nachfrage bei Call-Optionsscheinen und Knock-out-Calls.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 13.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Put5 800-19. Sep 07DB650B

mehr Käufer

Dax / Call5 900-12. Dez 06CG15ZKmehr Käufer

Wacker Chemie

/ Call
80-14. Mrz 07CM3186mehr Käufer
Siemens / Call80-13. Jun 07CZ0618mehr Käufer
DaimlerChrysler / Call40-13. Dez 06DB0FJEausgeglichen

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%