Euwax-Trends am Mittag
Google: Knock-out-Calls verkauft

Auch der heutige Handelsverlauf war eher von einem schwächelnden Dax geprägt. Der Index lag im Tief bei 6 250,51 Punkten. Durch diese Abwärtsbewegung geriet dann auch die für viele Scheine bedeutungsvolle Knock-out-Schwelle bei 6 250 Zählern in arge Bedrängnis.

Deshalb wurden diese Long-Positionen zunächst auch glatt gestellt. Darüber hinaus bot sich dem Beobachter am Handelssegment Euwax am Vormittag zunächst ein äußerst gemischtes Bild ohne klare Tendenz. Erst in den Mittagsstunden kehrte die Zuversicht auf steigende Notierungen langsam zurück. Nun waren überwiegend Calls gesucht.

Der monatlich von der Gesellschaft für Konsumforschung ermittelte Konsumklimaindikator ist kurz vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts auf den höchsten Stand seit fünf Jahren gestiegen. Er erreichte für Dezember einen Wert von 9,4 Punkten, nachdem er im November bei 9,3 Punkten gelegen hatte. An der Börse Stuttgart waren daraufhin vor allem Knock-out-Calls auf die Douglas Holding gesucht. Die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%