Euwax-Trends am Morgen
Anleger blicken wieder zuversichtlicher auf den Dax

Der deutsche Aktienmarkt startete in der neuen Handelswoche mit einer positiven Tendenz. Neben positiven Vorgaben von den asiatischen Börsen waren am Morgen vor allem Unternehmensnachrichten für die gute Stimmung am deutschen Aktienmarkt verantwortlich.

Zum einen meldete die Postbank ihre Unternehmensergebnisse. Die Postbank hat im ersten Jahr nach Übernahme von BHW und Postfilialen das beste Ergebnis ihrer Geschichte erzielt und die Marktprognosen übertroffen. Vor Steuern ist der Gewinn um fast ein Drittel von 715 Millionen auf 941 Millionen Euro gestiegen, teilte die Post-Tochter am Montag in Bonn mit. Zum anderen verkündete Europas größter Reisekonzern TUI am Morgen Pläne zum Zusammenschluss mit dem britischen Touristikunternehmen First Choice. Mit einem derartigen Zusammenschluss würde TUI den Vorsprung gegenüber dem Konkurrenten Thomas Cook wieder vergrößern. Die Tochter des Karstadt-Quelle-Konzerns hatte erst kürzlich den britischen Anbieter Maytravel übernommen. Thomas Cook war Branchenprimus TUI damit deutlich näher gerückt. Sowohl die Aktie der Postbank als auch von TUI reagierten am Morgen mit deutlichen Kursgewinnen und halfen dem Dax mit auf die Beine. Der dreißig Werte umfassende Index stieg am Morgen um rund ein Prozent auf rund 6 650 Punkte. Im Handelssegment Euwax der Börse Stuttgart waren am Morgen Calls auf den Dax stark nachgefragt. Entgegen der Tendenz zum Vorwochenschluss zeigten sich die Anleger somit wieder zuversichtlicher für den Dax. Anders indes bei TUI. Hier wurden die mehr als acht Prozent Kursgewinn zu massiven Gewinnmitnahmen in Calls genutzt.

Weiterhin ein Thema bleibt die Abspaltung der US-Tochter Chrysler von DaimlerChrysler. Laut Medienberichten wollen Gewerkschafter beiderseits des Atlantiks einen Ausverkauf der Chrysler Group aus dem DaimlerChrysler-Konzern an ein Private-Equity-Unternehmen verhindern. Unterdessen wurde am Morgen bekannt, dass Dubai International Capital seine Beteiligung an DaimlerChrysler senken wolle. Mit mehr als zwei Prozent Kursgewinn zählte die Aktie am Morgen mit zu den größten Gewinnern im Dax und sah auch an der Euwax weiterhin Käufer in Calls.

Euwax Trends - Knock-out-Produkte (10.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Mini Short6 9796 870endlosAA0F2Lausgeglichen
Dax / Mini Long6 3036 400endlosAA0CYQmehr Käufer
Allianz / Turbo Bull unl.137,66


144,59endlosCK5600mehr Käufer

DaimlerChrysler

/ Wave Call
38,975


40,8


endlosDB931Lmehr Käufer

TUI

/ Turbo Bull
14,947


15,69endlosCB4JBMmehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%