Euwax-Trends am Morgen
Anleger verkaufen Calls auf Henkel Vz.

Der Dax zog gleich zu Handelsbeginn abermals nach oben und notierte mit 6 850 Punkten auf dem höchsten Stand seit Ende 2000. Die Vorgaben aus den USA und Fernost hatten dem deutschen Markt Rückenwind verliehen.

Viele Anleger rieben sich vermutlich verwundert die Augen, denn am gestrigen Nachmittag wurden überwiegend kurzfristig orientierte Short-Positionen aufgebaut. Deshalb kam es zum Handelsauftakt auch zunächst zur Ausführung von Stop-loss-Orders bei Short-Zertifikaten und Put-Optionsscheinen. Erst im weiteren Handelsverlauf wurden diese Produkte wieder zaghaft gekauft.

Gleichzeitig baute eine Reihe von Anlegern Long-Positionen ab. Die Mehrheit rechnete am Morgen also eher mit einer Verschnaufpause beim Dax. In den Mittagsstunden kam es dann aber vor allem auch bei Plain-Vanilla-Calls wieder verstärkt zu Käufen. Der Dax notierte in dieser Phase in der Nähe des Höchstkurses vom heutigen Morgen bei 4 847 Zählern.

Beim Thema Öl waren...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%