Fondsbranche
Neue Perspektiven für die Märkte

In turbulenten Finanzmarktzeiten gibt es auch Gewinner: unabhängige Anbieter und die Verbraucher, deren Rechte Politiker stärken wollen. Im Kern strebt die neue Regierung ein konsistentes Finanzdienstleistungsrecht an. Entscheidend in der Willensbekundung ist eine Verschärfung der Haftung für Produkte und Vertriebe.

FRANKFURT. Die Finanzkrise stellt die Anlagebranche vor große Herausforderungen. Knapp die Hälfte der Anbieter hat kaum kostendeckend gearbeitet. Das stellt die Research-Firma Simcorp Strategy Lab in einer globalen Umfrage fest. Basis waren die zuletzt veröffentlichten Geschäftsberichte. Das insgesamt geringe Gewinnniveau ist vor allem eine direkte Folge der Krise im Jahr 2008. Börseneinbrüche ließen die Vermögenswerte und damit die daran gekoppelten Einnahmen schrumpfen. Parallel dazu schichteten die Anleger in risikoarme Produkte mit typischerweise geringen Gebühren um.

Notverkäufe der Banken treiben Konsolidierung voran

Die Turbulenzen stürzen die Investmentbranche in einen zusätzlichen Strukturbruch: Not leidende Banken brauchen Kapital. Sie versuchen daher oft ihre...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%