Führungswechsel bei Lingohr & Partner
Der „deutsche Buffett“ zieht sich zurück

Frank Lingohr übergibt das Ruder. Der bekannte Vermögensverwalter und Fondsmanager gilt als überzeugter Value-Anleger. Sein Nachfolger wird Lingohrs Linie treu bleiben.

DüsseldorfEigentlich möchte Frank Lingohr gar nicht als „deutscher Warren Buffett“ bezeichnet werden. Value-Anleger, also Anleger, die auf Aktien mit Substanz setzen, sind aber sowohl der Deutsche als auch der Amerikaner. Doch Lingohr sieht deutliche Unterschiede zwischen seiner Strategie und der des schon zu Lebzeiten legendären Superinvestors. „Ich bin ein überzeugter und konsequenter Value-Anleger“, sagte er im Interview mit Handelsblatt Online. „Da ist Warren Buffett nicht so eindeutig. Er ist eine Mischung aus Benjamin Graham und Philip Fisher – nur mit mehr Growth.“ Von Wachstumstitel lässt Lingohr aber lieber die Finger.

Vor 22 Jahren hat Lingohr die Vermögensverwaltungsgesellschaft Lingohr &...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%