Goldman Sachs
Twin-Win-Zertifikat auf den WTI-Ölfuture

Bis zum 21. April läuft die Zeichnungsphase für das Twin-Win-Zertifikat auf den WTI-Ölfuture von Goldman

Anleger können sowohl mit steigenden Kursen als auch mit leicht fallenden Kursen eine Rendite erzielen: Weist der Basiswert am Laufzeitende eine positive Performance auf, so partizipiert der Anleger überproportional. Fällt der Basiswert leicht und unterschreitet das Absicherungsniveau nicht, so erhält der Investor am Laufzeitende die negative Performance als positive Performance ausbezahlt.

Sollte der Basiswert des Zertifikats das Absicherungsniveau unterschreiten, entfällt der Anspruch auf die Auszahlung der negativen Performance als positive Performance, der Anspruch auf die überproportionale Partizipation bei einem späteren Kursanstieg bleibt jedoch erhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%