Große Investmentgesellschaften gelten als attraktive Arbeitgeber
Wettbewerb um talentierte Nachwuchs-Manager nimmt zu

Vor dem Hintergrund steigender Mittelzuflüsse und eines zunehmenden Wettbewerbs zwischen den Hedge-Fonds wird die Suche und Verpflichtung neuer talentierter Hedge-Fonds-Managern zunehmend zu einem Unterscheidungsmerkmal zwischen konkurrierenden Investmentgesellschaften

HB DÜSSELDORF. Durch den Anstieg der in Hedge-Fonds investierten Mittel sind viele der etablierten und erfolgreichen Hedge-Fonds-Manager an ihre Kapazitätsgrenzen gekommen oder für neue Investments geschlossen. Dies hat zur Folge, dass Banken, Vermögensverwalter oder Fondsanbieter häufig interne Manager-Lösungen entwickeln und in weniger etablierte Manager oder Start-ups investieren. Zwar ist die Anzahl der Hedge-Fonds-Manager bedingt durch die Marktdynamik in den vergangenen Jahren weltweit gestiegen, doch können diese häufig – auf Grund der Kürze der Zeit – nicht die notwendige Erfahrung oder einen nachhaltigen Track-Record aufweisen. Dies macht es für Asset-Manager schwer, genau jene Hedge-Fonds-Manager aus dem weltweiten Universum zu wählen, die sowohl kontinuierliche Renditen nachweisen können als auch über Anlagekapazitäten verfügen. Einen Ausweg aus dieser Situation stellt die kontinuierliche Suche, Selektion und vertragliche Bindung Erfolg versprechender Hedge-Fonds- Manager an die Investment-Gesellschaft dar.

Eine in der Vergangenheit bewährte Praxis bei der Verpflichtung von viel versprechenden Early- Stage-Hedge-Fonds-Managern beruht auf einem gegenseitigen Partnership-Programm. Das Investmentunternehmen stellt den angehenden Hedge-Fonds-Managern die finanziellen Mittel zur Verfügung, um den Fonds erfolgreich aufbauen und weiterentwickeln zu können. Besonders für junge Talente ist neben der finanziellen Ausstattung die Bereitstellung von Working-Capital und Infrastruktur, wie beispielsweise die Unterstützung in administrativen Bereichen sowie rechtliche und IT-Beratung, von essentieller Bedeutung. Als Gegenleistung für diese Dienstleistungspalette wird der Investment-Gesellschaft in der Regel eine Beteiligung an dem Hedge-Fonds-Unternehmen und an dessen Erträgen eingeräumt. Gleichzeitig sichert sich das Investmentunternehmen dadurch Anlage- Kapazitäten des Fonds-Managers.

Seite 1:

Wettbewerb um talentierte Nachwuchs-Manager nimmt zu

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%