Fonds + ETF
HypoVereinsbank: Neues Bonus Zertifikat auf CECE EUR Index

Die HypoVereinsbank emittiert ein neues Zertifikat auf den CECE EUR Index. Das Bonus-Zertifikat mit fünf Jahren Laufzeit hat einen Sicherheitspuffer von 35 Prozent und einen Bonusbetrag von 24 Prozent. Anleger können das Papier noch bis zum 24. Juni für 100 Euro pro Stück zuzüglich 1,5 Prozent Aufgabeaufschlag zeichnen.

Die HypoVereinsbank emittiert ein neues Zertifikat auf den CECE EUR Index. Das Bonus-Zertifikat mit fünf Jahren Laufzeit hat einen Sicherheitspuffer von 35 Prozent und einen Bonusbetrag von 24 Prozent. Anleger können das Papier noch bis zum 24. Juni für 100 Euro pro Stück zuzüglich 1,5 Prozent Aufgabeaufschlag zeichnen.

Der länderübergreifende Osteuropaindex CECE EUR Index umfasst die drei Indizes PTX für Polen, CTX für Tschechien und HTX für Ungarn. Er enthält 25 Titel, die sich durch eine hohe Marktkapitalisierung und einen liquiden Handel auszeichnen. Die Berechnung erfolgt in Euro. Nach Angaben der Hypo-Vereinsbank hat sich der Stand des Index seit dem Start im Jahr 1999 bis heute mehr als verdoppelt.

Fällt der Index während der fünfjährigen Laufzeit nie um 35 Prozent oder mehr, erhalten Anleger zum Laufzeitende einen Bonus von 24 Prozent - das entspricht einer Rendite von 4,4 Prozent pro Jahr. An darüber hinausgehenden Kurssteigerungen partizipieren Anleger voll. Sollte der Index während der Laufzeit um 35 Prozent oder mehr fallen, bildet das HVB Bonus Zertifikat zum Laufzeitende die Indexentwicklung 1:1 ab.

Das HVB Bonus-Zertifikat auf den CECE Index (WKN: HV0EFC / ISIN: DE000HV0EFC2) können Anleger bei allen Banken und Sparkassen zeichnen. Während der Laufzeit können die Papiere an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart gehandelt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%