Öl-Anleihe
Dubai an der Havel

Brandenburg zockt mit einer Öl-Anleihe: Das Land hat überraschend ein "Öl-Performance-Zertifikat" aufgelegt, das ihm nicht nur einen Kredit von bis zu 100 Mill. Euro bringen kann, sondern mit dem es sich zugleich gegen sinkende Ölpreise absichert. Steigt der Ölpreis, ist das Land doppelt gestraft - doch einen Gewinner gibt es in jedem Fall.

FRANKFURT. Werden bald Ölfördertürme im Havelland, in der Uckermark oder in der Lausitz die Landschaft prägen? Wird Brandenburg bald als 13. Mitglied der Opec beitreten? Der Eindruck drängt sich immerhin auf, dass die Regierung des östlichen Bundeslandes unbemerkt auf größere Vorkommen des schwarzen Goldes gestoßen ist.

Sinn macht so eine Anleihe nur für ein Land, das selber Öl fördert. Oder für den Anleger, der den Ölbond mit fünf Jahren Laufzeit noch bis zum 14. September zeichnen kann: Ist der Ölpreis innerhalb eines Quartals gestiegen, bekommt er 1,9375 Prozent Zins. Im besten Fall klappt es ein ganzes Jahr lang, dann wären...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%