Ölpreise sinken weiter
Euwax: Short-Zertifikate werden verkauft

Die Ölpreise gaben weiter nach. Dies führte an der Euwax zu Verkäufen von Short-Zertifikaten und Put-Optionsscheinen. Der März-Future auf die Nordseesorte Brent notierte am Morgen an der IPE in London bei 43,49 US-Dollar mit 26 US-Cent im Minus.

Trotz der schwächeren Vorgaben aus Fernost startete der Dax leicht fester in den Tag. Kurz nach Handelseröffnung legte er um 0,15 Prozent auf 4140 Punkte zu. Im weiteren Verlauf notierte der Dax dann im Bereich des Schlussniveaus von gestern (4134 Punkte). An der EUWAX glauben offenbar viele an einen neuerlichen Anlauf in Richtung der Marke von 4175 Punkten, denn es waren deutlich mehr Calls gesucht. In diesem Jahr war der Dax bereits wiederholt an diesem Widerstand gescheitert.

Händlern zufolge sollen die Analysten der Investmentbank CSFB die Aktien der Allianz AG von "Outperform" auf "Neutral" herabgestuft haben. Nähere Informationen sickerten aber bislang nicht durch. Anleger stellten zunächst ihre Long-Positionen glatt. Die Allianz-Aktie notierte am Morgen bei 91,93 mit 0,83 Prozent im Minus.

Die Ölpreise gaben weiter nach. Dies führte an der Euwax zu Verkäufen von Short-Zertifikaten und Put-Optionsscheinen. Der März-Future auf die Nordseesorte Brent notierte am Morgen an der IPE in London bei 43,49 US-Dollar mit 26 US-Cent im Minus.

EUWAX Trends- Knock-out-Produkte (Stand 10:00 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Turbo Bear41754175?16. Dez 04781623mehr Verkäufer
Dax / Wave Call4100

4100

?22. Dez 04243690mehr Käufer
Allianz / Wave Call8585?

13. Jan 05

DB0GNEmehr Verkäufer
Kupfer / Mini Long2011,742211$endlos

ABN0B1

mehr Verkäufer
Brent Crude Oil / Mini Short58,9253,06$endlosABN3ELmehr Verkäufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%