Premium Performance-Vergleich Fondsmanager machen Boden gut

Europäische Fondsmanager schneiden im Vergleich zu Börsenindizes weniger schlecht ab als noch vor zwölf Monaten, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Über einen längeren Zeitraum aber liegen sie weiterhin deutlich zurück.
Immerhin haben viele Fondsprofis offenbar die jüngste Börsenerholung nutzen können. Quelle: dpa
Börse in Frankfurt

Immerhin haben viele Fondsprofis offenbar die jüngste Börsenerholung nutzen können.

(Foto: dpa)

FrankfurtEs sieht nach einem Lichtblick aus für die wegen oft relativ schwacher Ergebnisse gescholtenen Fondsmanager: In den vergangenen zwölf Monaten hat nach einer Analyse des Indexanbieters S&P Dow Jones Indices zwar eine knappe Mehrheit von 51 Prozent der Fondsmanager europäischer Aktienfonds in Europa ihren Vergleichsindex S&P Europe 350 verfehlt. Das ist aber eine klare Verbesserung gegenüber Ende 2016, als noch gut 80 Prozent hinterherhinkten.

Die Sparte des Ratinghauses Standard & Poor‘s veröffentlicht ihre halbjährliche Auswertung am Montag. Über einen längeren Zeitraum aber liegen die sogenannten aktiven Fondsmanager, die ihre Aktienauswahl händisch steuern, weiterhin deutlich zurück.

 

Mehr zu: Performance-Vergleich - Fondsmanager machen Boden gut

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%