Fonds + ETF
Sal. Oppenheim emittiert erstmals Turbo-Endlos-Scheine

Das Bankhaus Sal. Oppenheim emittiert erstnmals Turbo-Endlos-Scheine. Der Inhaber eines Index-Turbo-Endlos-Scheins erhält bei Einlösung als Abrechnungsbetrag die Differenz in Euro ausbezahlt, um die der offiziell von der Festlegungsstelle festgestellte Schlussstand des Index am Bewertungstag den aktuellen Basis-Level überschreitet (Typ „Bull“) bzw. um die der Schlussstand des Index den aktuellen Basis-Level unterschreitet (Typ „Bear“), jeweils unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses.

Das Bankhaus Sal. Oppenheim emittiert erstnmals Turbo-Endlos-Scheine. Der Inhaber eines Index-Turbo-Endlos-Scheins erhält bei Einlösung als Abrechnungsbetrag die Differenz in Euro ausbezahlt, um die der offiziell von der Festlegungsstelle festgestellte Schlussstand des Index am Bewertungstag den aktuellen Basis-Level überschreitet (Typ "Bull") bzw. um die der Schlussstand des Index den aktuellen Basis-Level unterschreitet (Typ "Bear"), jeweils unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses.

Das Recht auf Erhalt des Abrechnungsbetrags verfällt, sobald bei Turbo-Bull-Endlos-Scheinen der Indexstand ab Verkaufsbeginn den aktuellen Knock-Out-Level erreicht oder unterschreitet bzw. bei Turbo-Bear-Endlos-Scheinen erreicht oder übersteigt (das "Knock-Out-Ereignis"). Im Fall des Eintretens eines Knock-Out-Ereignisses wird sich die Emittentin nach Maßgabe der Emissionsbedingungen bemühen, je Index-Turbo-Endlos-Schein einen marktgerechten Restwert zu zahlen.

Der Telefonhandel für die Index-Turbo-Scheine sowie der Börsenhandel im Freiverkehr der Wertpapierbörsen Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart beginnt am 26. November 2004. Ab diesem Tag können die Index-Turbo-Scheine auch außerbörslich auf TradeLink gehandelt werden.

Weitere Informationen: www.oppenheim-derivate.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%