Fonds + ETF
WestLB: Formel-9-Anleihe

Die WestLB begibt am 19. April eine Formel-9-Anleihe. Die Börseneinführung in Stuttgart und Frankfurt ist für den 23. April 2004 vorgesehen. Die Formel-9-Anleihe zahlt eine garantierte Verzinsung von neun Prozent pro Jahr im ersten Laufzeitjahr bei maximaler Sicherheit durch 100 Prozent Kapitalgarantie.

Die WestLB begibt am 19. April eine Formel-9-Anleihe. Die Börseneinführung in Stuttgart und Frankfurt ist für den 23. April 2004 vorgesehen.

Die Formel-9-Anleihe zahlt eine garantierte Verzinsung von neun Prozent pro Jahr im ersten Laufzeitjahr bei maximaler Sicherheit durch 100 Prozent Kapitalgarantie.

Ab dem zweiten Laufzeitjahr wird jeweils zum Ende einer Zinsperiode der Zins in Abhängigkeit vom 12-Monats-Euribor neu festgestellt. Die Formel-9-Anleihe bietet eine hohe Rendite sowohl in stagnierenden, fallenden als auch leicht steigenden Zinsmärkten. Bei Erreichen oder Überschreiten des Zielzinses von 12,5 Prozent kommt es zu einer vorzeitigen Rückzahlung.

Weitere Informationen: www.westlb-zertifikate.de.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%