Bill Gross warnt vor Trump
Der Fuchs im Hühnerstall

Das Beben auf den Weltfinanzmärkten ist nach der Trump-Wahl ausgeblieben. Dafür stieg der Dow Jones auf ein Rekordhoch. Aber Investment-Experte Bill Gross warnt: Die, die ihn gewählt haben, werden am meisten leiden.

New YorkSteuersenkungen für Konzerne, weniger Regulierungen für die Finanzindustrie und hohe Zölle auf Importprodukte: Damit, hat Donald Trump seinen Wählern versprochen, kurbelt er Amerikas Wachstum an und schafft Arbeitsplätze. So konnte der Republikaner selbst den eigentlich demokratisch wählenden mittleren Westen auf seine Seite ziehen. „Und genau diese Menschen werden die nächsten vier Jahre am härtesten treffen“, warnt Investment-Experte Bill Gross im Ausblick seines Arbeitgebers Janus Capital Group.

„Ich schreibe in einer erstaunten, fast amüsierten Verwirrung, was amerikanische Wähler sich da selbst angetan haben“, schreibt Gross. Die Hühner hätten sich mit Donald Trump den Fuchs selbst ins Haus geholt. Die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%