Premium Börsenboom in Venezuela Tanz auf dem Vulkan

Venezuelas Wirtschaft liegt danieder. Dennoch zieht der Börsenindex extrem an – um 4.200 Prozent allein in diesem Jahr. Anleger dürfen sich nicht täuschen lassen: Der Handel ist so gut wie tot – und die Inflation immens.
Venezuelas Wirtschaft steckt tief in der Rezession. Quelle: Getty Images
Armenviertel in Caracas

Venezuelas Wirtschaft steckt tief in der Rezession.

(Foto: Getty Images)

SalvadorEs ist ein Plus, das Fantasien weckt. Ein normaler Taschenrechner reicht nicht aus, um die unglaublichen Summen auszurechnen, die dieses Jahr an der Börse von Caracas entstanden sind: So ist das Geldhaus Banco Mercantil Servicios Financieros auf dem Papier derzeit knapp acht Billionen Dollar wert – das wäre ein Vielfaches der Marktkapitalisierung von Apple. Und der Börsenindex in Caracas hat dieses Jahr um erstaunliche 4.200 Prozent zugelegt.

 

Mehr zu: Börsenboom in Venezuela - Tanz auf dem Vulkan

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%