Drei Strategien, drei Depots
„Stell dir vor, die Börse steigt, und keiner macht mit“

Das nervenaufreibende Hickhack um die Commerzbank sorgt für viel Trubel an der Frankfurter Börse. Das spekulative Depot von Jessica Schwarzer konnte am Mittwoch davon profitieren – vorerst jedenfalls.

Da hat sich wohl manch Commerzbank-Aktionär verwundert die Augen gerieben: Die Aktie von Deutschlands zweitgrößter Bank hat am Mittwoch ein Plus von bis 18 Prozent auf das Parkett gelegt. „Das ist Wahnsinn“, kommentierte ein Börsianer. Wohl wahr, schließlich ging es im Vorfeld der Kapitalerhöhung doch eigentlich nur abwärts.

Nun also die Wende? Abwarten. Offenbar mussten Anleger, die auf einen Kursverfall gewettet hatten, wieder einsteigen, um ihre Verluste zu minimieren. Das freut vor allem Käufer der 89 Millionen Commerzbank-Aktien, die der Bankenrettungsfonds Soffin in der Nacht zuvor auf den Markt geworfen hatte. Sie wurden am Mittwoch zu je sieben Euro verkauft.

Das...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%