Emerging-Markets-Aktien
Nur für starke Nerven

PremiumDie Anklage gegen Präsident Michel Temer lässt Brasiliens Leitindex Ibovespa massiv einbrechen. Das zeigt, wie riskant Aktien der Schwellenländer sind. Das Potenzial in den Emerging Markets ist gleichwohl hoch.

Rio de JaneiroBesser könnte es ein Hollywood-Autor kaum erfinden. Es geht um Korruption, um Mitschnitte von Gesprächen und die Übergabe von Schmiergeldern. Brasiliens Präsident Michel Temer ist in einen handfesten Skandal verwickelt. Der Generalstaatsanwalt ermittelt gegen ihn wegen Behinderung der Justiz, Korruption und organisierter Kriminalität. Doch Temer kämpft um sein Amt. Er sprach am Samstag von manipulierten Beweisen und forderte den Obersten Gerichtshof auf, die Ermittlungen gegen ihn einzustellen.

Im ganz Land demonstrieren Hunderttausende – teils gewalttätig – für seinen Rücktritt. Und auch die Börsenreaktion ist filmreif: Brasiliens Leitindex Ibovespa brach am Donnerstag bis zum Handelsschluss um fast neun...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%