Frankfurter Gespräch mit Charttechnikern
„Der Dax steigt auf über 13.000 Punkte“

PremiumVier renommierte Charttechniker sind sich einig: In der ersten Jahreshälfte dürften die Börsen weiter steigen. Vor allem den MDax sehen sie in Hochform. Doch die Sorglosigkeit der Anleger könnte zum Problem werden.

DüsseldorfWas taugen Prognosen mit Hilfe von Kurscharts und Trendfolgemodellen, wie sie die Charttechniker nutzen? Solange es diese Techniken schon gibt, streiten Anleger und Analysten über sie. Doch bisweilen gibt der Erfolg der eigenwilligen Zunft recht: 25 Prozent etwa legte der Dax 2013 zu – und vier Charttechniker sagten daraufhin im Handelsblatt ein gutes Aktienjahr 2014 vorher. Sie behielten recht. Genauso wie 2015, als dieselben Experten den Sprung auf über 11 000 Punkte prognostizierten – und auch 2016, als sie einen kräftigen Rückfall bis auf 8.000 Zähler vorhersagten. Dass der Dax im abgelaufenen Jahr „nur“ auf 8.753 Punkte einbrach, schmälert den...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%