Kontensparen bringt in der Spitze 3,5 Prozent
Tages- und Festgeld bleiben beste Kurzfristanlage

Da die Habenzinsen ihren zaghaften Erholungspfad vom Sommer offenbar vorerst wieder verlassen haben, verharren die Erträge für das Kontensparen auf niedrigen Niveaus: Im Durchschnitt zahlen Banken für Tagesgeld und Festgeld nach wie vor rund 2 %.

rez FRANKFURT/M. Kein Wunder also, dass Sparer zur Comdirect Bank und zur österreichisch-türkischen Deniz Bank stürmten, als diese im September Festgeld mit einer Vier vor dem Komma beworben hatten. Nach drei Wochen zogen beide Geldhäuser aber ihre Angebote zurück, um ihre Zinskosten nach eigenen Angaben nicht ausufern zu lassen.

Die besten Tagesgeldkonditionen als pdf-Tabelle

Die besten Festgeldkonditionen als pdf-Tabelle

Die Spitzenzinsen bei Tagesgeld sowie Zwölfmonats-Festgeld liegen aktuell immerhin bei 3,5 %. Allerdings zahlt das Wertpapierhaus (WPH) Driver & Bengsch diesen Tagesgeldsatz nur Neukunden bis zur Anlagesumme von 25 000 € drei Monate lang. Die Konten werden übrigens bei der Direktanlagebank geführt, da das Wertpapierhaus noch keine Vollbanklizenz hat.

Für zwei bis drei Monate garantiert Mehmet Ilkserim, deutscher Geschäftsführer der Deniz Bank, die aktuellen Festgeldzinsen seines Hauses. Auch diese, bereits reduzierten Konditionen betitelt er noch als „Markteinstiegsangebot“ der Bank, die seit Sommer am deutschen Markt aktiv ist. Danach zahle sein Haus Konditionen „um 3 %“, um in der Spitzengruppe zu bleiben, sagt Ilkserim. Wie bei einigen anderen Top-Anbietern auch, müssen Sparer hier mit einem reduzierten Einlagenschutz von maximal 20 000 € leben.

Mit diesen Konditionen bleiben Tages- und Festgeld unter den Kurzfristanlagen die beste Alternative. Spareinlagen zum Beispiel bringen in der Spitze nur 2,5 %. Mit einem Sparkonto ist ein Anleger zudem weniger flexibel. Denn er kann höchstens 2000 € im Monat ohne Zinsverlust abheben. Das Handelsblatt veröffentlicht jeweils zum Monatsende aktuelle Tages- und Festgeldkonditionen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%