Musterdepots
„Schwankungen sind vorprogrammiert“

Die Stimmung unter Anlegern ist angespannt. Nicht nur sendet die EZB am Donnerstag wichtige Signale bezüglich der Geldpolitik. Auch die nächste Sitzung der Fed rückt näher. Manche Anlageklassen geraten unter Druck.

Die amerikanischen Aktienmärkte sind mit einem deutlichen Plus in den Dezember gestartet. Schwache US-Konjunkturdaten belasteten nur kurz. So ist der ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe auf 48,6 überraschend stark gefallen und liegt damit unter der wichtigen Marke von 50. Die großen US-Indizes liegen nunmehr allesamt knapp unter ihren historischen Höchstständen. Die Stimmung unter den Marktteilnehmern ist dennoch derzeit sehr angespannt, denn mit der EZB-Sitzung am Donnerstag und den anstehenden Arbeitsmarktdaten werden marktbewegende Nachrichten veröffentlicht.

Zudem rückt die Sitzung des US-Notenbank immer näher, wo mittlerweile über 70 Prozent der Volkswirte einen ersten Zinsschritt erwarten. Mit diesen Ereignissen ist Volatilität in den...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%