Nachgefragt: Marc -A.Kniess
"Die Kasse muss stimmen"

Marc-Alexander Knieß ist Fondsmanager bei DWS und betreut Total-Return-Fonds. Im Interview erklärt er, wie konservative Anleger ihre Aktien auswählen sollten.

Handelsblatt: Wie sollten konservative Anleger ihre Aktien auswählen?

Marc-Alexander Knieß:Basis jeder Aktienanlage ist, dass man das Geschäft des Unternehmens versteht. Ich erinnere mich an die Zeit des Neuen Marktes: Damals gab es nicht wenige, die beispielsweise bei der Bank „Tonline-Aktien“ zeichnen wollten, ohne zu wissen, was die gemeinte T-Online überhaupt macht. Dies sind klare Anzeichen von Kursblasen. Außerdem ist es aus Investorensicht ganz entscheidend, dass das betrachtete Unternehmen tatsächlich in der Lage ist, mit seinem Geschäftsmodell Geld zu verdienen. Ein Indikator hierfür ist zum Beispiel der freie Kapitalfluss, also das Geld, das am Ende des Jahres tatsächlich mehr oder...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%