„Portfolio Institutionell Awards 2008“
Profi-Investoren im Stresstest

Zusammen mit dem Handelsblatt hat das Fachmagazin "Portfolio Institutionell" zum zweiten Mal Preise für die besten deutschen institutionellen Anleger vergeben. Besonders im Kontext der weltweiten Finanzkrise war ein zentrales Bewertungskriterium das erfolgreiche Abschirmen gegen Stresssituationen.

FRANKFURT. Die Verwerfungen an den Anleihemärkten stellen institutionelle Investoren vor große Schwierigkeiten. Sie müssen deutlich beweglicher reagieren als früher. "Die Herausforderungen ist, sich gegen solche Stresssituationen abzuschirmen", sagt Gabriele Kellermann, Leiterin Eigenhandel bei der BB Bank.

Welche Investoren für diese neuen Herausforderungen am besten gerüstet sind, hat das Finanzfachmagazin "Portfolio Institutionell" jetzt ermittelt. Das Magazin vergab mit dem Handelsblatt als Medienpartner zum zweiten Mal Preise für die besten institutionellen deutschen Anleger in insgesamt zwölf Kategorien.

Diese "Awards" sind die einzigen ihrer Art. In der Regel sind derartige Preisverleihungen auf die hauptsächlich an Privatanleger gerichteten Investmentfonds bezogen und berücksichtigen Wertentwicklung und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%