Private Equity
Ganz große Deals werden seltener

PremiumFirmenjäger müssen wegen der anhaltenden Niedrigzinsen und fehlender Investitionsalternativen immer mehr Geld für Übernahmen ausgeben. Die Finanzinvestoren wollen ihre Renditeversprechen trotzdem erfüllen.

FrankfurtAlexander Dibelius ist bei seiner vierten Karrierestation angekommen: Nach der Chirurgie, dem Beraterjob bei McKinsey, Deutschlandchef von Goldman Sachs fühlt er sich wohl beim Finanzinvestor CVC, wo er als Managing Partner auf Firmenjagd geht. Er vermisse nicht die E-Mails und Konferenzen bei seinem früheren Arbeitgeber, der Investmentbank Goldman Sachs, aber dort habe man ihm seine Reden vorbereitet, scherzte er auf der Handelsblatt-Tagung „European Private Equity Summit 2017“. Dibelius hat für CVC schon den Kauf der Luxusuhrenmarke Breitling eingefädelt, aktuell kümmert er sich auch um den Wettanbieter Tipico, der mit Investitionen in die Technik fit gemacht werden soll für das...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%